SAMT UND RAUCH TREFFEN AUF LYRISCHE ZEITKRITIK -

POP MIT ANSPRUCH. 

MAL IST ES LIEBE IN EINER VOM INDIVIDUALISTISCHEN IMPERATIV GEZEICHNETEN GENERATION,
MAL WIDERWILLEN GEGENÜBER GESELLSCHAFTLICH DOMINIERENDEN BINARITÄTEN WIE LINKS/ RECHTS, SCHWARZ/ WEIß ODER MÄNNLICH / WEIBLICH, DIE ZUM AUSGANGSPUNKT IHRER SONGS WERDEN.
RAHEL LÄDT ZUR ÜBERWINDUNG LÄNGST ÜBERHOLTER DENKMUSTER EIN UND VERFLÜSSIGT GANZ SPIELERISCH JENE GERONNENEN KLISCHEES VORHERRSCHENDER (BEGEHRENS)STRUKTUREN, DIE NICHT NUR VON DER KOMMERZIELLEN MUSIK SEIT JAHRHUNDERTEN BEDIENT WERDEN.

IHRE KRITIK PRÄSENTIERT SIE IN EINEM GEWAND AUS ZEITGEMÄßEM POP: SCHWEBENDE GITARREN, EUPHORISCHE SYNTHS UND WOHLIGE SUBBÄSSE SCHMIEGEN SICH AN DAS GESUNGENE. DAZU ERKLINGT IHRE STIMME WIE SAMT UND RAUCH, SOULIG ABER SCHWERELOS.
SO GELINGT TANZBARES ANPRANGERN, OHNE ZU MORALISIEREN.

RAHELS SPRACHE FINDET IHRE INSPIRATION BEI VERTRETER*INNEN DER HAMBURGER SCHULE UND DER NEUEN DEUTSCHEN WELLE, BEI RAINER MARIA RILKE, AUF BAHNHOFSKLOS ODER IM INTERNET.

GEBOREN AUF EINEM HIPPIEESKEM HOF IM WALDVIERTEL WÄCHST SIE INMITTEN EINER LYRISCHEN UMGEBUNG AUF, DIE SIE SCHON FRÜH ZUM KÜNSTLERISCHEN AUSDRUCK VERFÜHRT:
PFAUE, PFERDE UND NÄCHTLICHE JAM SESSIONS BILDEN EINEN NÄHRBODEN FÜR KREATIVE SCHAFFENSLUST. NACH IHRER SCHULZEIT GEHT SIE AUF REISEN UND MACHT STRAßENMUSIK, DANN FOLGT EIN SCHAUSPIELSTUDIUM.

IM SOMMER 2019 LERNT SIE DEN PRODUZENTEN UND GITARRISTEN RAPHAEL KRENN KENNEN UND EINE MUSIKALISCHE SYMBIOSE BEGINNT.
KURZ DANACH STÖßT DER DRUMMER UND PRODUZENT LUKAS KLEMENT (YUKNO) DAZU UND ZUSAMMEN FORMEN SIE EINEN SOUND, DER MANCHMAL AN TAME IMPALA, MAC MILLER ODER ALICE PHOEBE LOU ERINNERT.

RAHEL IST EIN KIND IHRER ZEIT: NEUGIERIG, KRITISCH, ANSPRUCHSVOLL.






kontakt
RADIKAL@RAHEL.AT